Neue BauSU mobil Version 43.0.69

Die neue BauSU mobil Version 43.0.69 steht bereit.

Die Aktualisierung von BauSU mobil kann direkt über die BauSU mobil Managementkonsole vorgenommen werden.

Die BauSU mobil Managementkonsole muss als Administrator gestartet werden. Anschließend lässt sich die neue Version über den Punkt "BauSU mobil installieren" aus dem Internet herunterladen und  installieren.

Achtung: Für die Stundenzettel sind Mandanten-Datenbanken einer BauSU-Programmversion 43.0.692 oder neuer notwendig.

Aufmaßerfassung

Über das Funktionenmenü kann, mittels der Option "Langtextanzeige in Positionsauswahl", zu jeder Position in der Positionsauswahl, eine Schaltfäche eingeblendet werden, mit der sich der Langtext der entsprechenden Position anzeigen lässt.