Info Lohnbuchhaltung: Prüfung Ihrer UV-Daten für die anstehenden Jahresmeldungen 2012

 

Info Lohnbuchhaltung: Prüfung Ihrer UV-Daten für die anstehenden Jahresmeldungen 2012

Sehr geehrte Anwenderinnen und Anwender, 

hiermit möchten wir Sie bitten, Ihre Unfallversicherungsdaten (Entgelte + Zuordnungen GTS und den oder die UV-Träger) zu prüfen.

In letzter Zeit haben wir beobachtet, dass einige automatisch ermittelte UV-Daten zu falschen SV-Meldungen bei den betroffenen Mitarbeitern geführt haben, bzw. dass die dazu, in unserem Jahreswechsel-Hinweis 2011/2012 beschriebenen Schritte zu spät durchgeführt wurden, so dass die Daten im Januar 2012 mit einem falschen UV-Träger/GTS (bei den Mitgliedsunternehmen der BG-BAU) erstellt wurden.

Diese fehlerhaften Datensätze würden dann im Januar 2013 auffällig, wenn Sie versuchen, die Jahresmeldungen Ihrer Mitarbeiter für 2012 zu versenden. Diese Daten könnten Sie dann nicht melden!!!

Eine Korrektur/Rückrechnung für das komplette Jahr 2012 ist dann, nach dem Jahreswechsel, nicht mehr möglich.

Wir haben eine kleine Anleitung zum Prüfen Ihrer UV-Daten bereitgestellt, die Sie hier als PDF-Datei finden.

Bitte prüfen Sie Ihre Daten auf Vollständigkeit, auch wenn Sie kein Unternehmen der BG Bau sind, auf fehlende oder fehlerhafte Zuordnungen.

Sollten Ihnen Unstimmigkeiten auffallen, so melden Sie sich bitte in Ihrer zuständigen BauSU-Filiale - unsere Mitarbeiter werden Ihnen helfen, die Ursachen zu finden und die Daten zu korrigieren, so dass Ihre Jahresmeldungen 2012 korrekt erstellt werden können.

 

Freundliche Grüße,

Ihr BauSU Team