Neue BauSU mobil Version 47.0/134

Die neue BauSU mobil Version 47.0/134 steht bereit.

Die Aktualisierung von BauSU mobil kann direkt über die BauSU mobil Managementkonsole vorgenommen werden.

Die BauSU mobil Managementkonsole muss als Administrator gestartet werden. Anschließend lässt sich die neue Version über den Punkt "BauSU mobil installieren" aus dem Internet herunterladen und  installieren.

Achtung: Diese BauSU mobil Version kann nur verwendet werden, wenn die Systemdatenbank mit einer BauSU-Programmversion 47.0/771 oder neuer mindestens einmal geöffnet wurde. Ein ANMELDEN bei BauSU mobil ist ansonsten NICHT MÖGLICH!

LV Titel/Positionen

  • Die Darstellung der Hinweis- und Zusatztexte wurde verbessert.
  • Beim Klick auf einen Titel oder einen Hinweis- / Zusatztext wird der zugehörige Langtext dargestellt.

Externe Dokumente

  • Es ist nun möglich, beim Hochladen von externen Dokumenten, mehrere Dateien auszuwählen. Die Anzahl ist auf maximal 25 begrenzt. Jede ausgewählte Datei wird zu einem externen Dokument. Die beim Hochladen angegebene Bezeichnung wird für alle ausgewählten Dateien verwendet.
  • Die Bezeichnung der externen Dokumente lässt sich nun editieren und der Dateiname des externen Dokumentes wird unterhalb der Bezeichnung, zur Information, dargestellt.

Anmeldung

  • Ist in den BauSU Systemeinstellungen eine Bediener-Deaktivierung eingestellt, die eintritt, wenn die letzte Anmeldung eine bestimmt Anzahl von Tagen zurückliegt, so ist ein Anmelden in BauSU mobil nicht mehr möglich, wenn die letzte Anmeldung des Bedieners mehr als diese Anzahl von Tagen in der Vergangenheit liegt. Das Bedienerkonto wird in diesem Fall als "deaktiviert" angesehen.