BauSU Info: Berücksichtigung eines anteiligen Freibetrages bei Versorgungsbezügen für Betriebsrentner

 

Berücksichtigung eines anteiligen Freibetrages bei Versorgungsbezügen für Betriebsrentner

Sehr geehrte BauSU Lohnanwender,

mit der Version 47.0/765 können Sie nun anteilige Freibeträge bei der Abrechnung eines Betriebsrentners berücksichtigen. Bisher wurde immer nur der volle Freibetrag vom krankenversicherungspflichtigen Brutto abgezogen oder überhaupt nicht.

Wir haben in den Stammdaten diverse Steuerungsfelder eingefügt, damit Sie die Werte entsprechend der Rückmeldung der Krankenkasse zum Zahlstellenmeldeverfahren in BauSU für Windows hinterlegen können. Entsprechend dieser Steuerungen wird der Freibetrag nun berücksichtigt.


Nähere Informationen entnehmen Sie bitte diesem Dokument.

Ihr BauSU Team