Neue BauSU mobil Version 46.0.109

Die neue BauSU mobil Version 46.0.109 steht bereit.

Die Aktualisierung von BauSU mobil kann direkt über die BauSU mobil Managementkonsole vorgenommen werden.

Die BauSU mobil Managementkonsole muss als Administrator gestartet werden. Anschließend lässt sich die neue Version über den Punkt "BauSU mobil installieren" aus dem Internet herunterladen und  installieren.

Achtung: Diese BauSU mobil Version kann nur verwendet werden, wenn die Systemdatenbank mit einer BauSU-Programmversion 45.0.719 oder neuer mindestens einmal geöffnet wurde. Ein ANMELDEN bei BauSU mobil ist ansonsten NICHT MÖGLICH!
Für Dialoge mit externen Dokumenten müssen die Mandanten mindestens einmal mit einer BauSU-Programmversion 46.0.737 geöffnet worden sein, und für die Dialoge Stundenzettel erfassen / listen und Stempelzeit
müssen die Mandanten mindestens einmal mit einer BauSU-Programmversion 46.0.732 geöffnet worden sein.

Baustellen-Info

  • Für die Anzeige von Auftragswert, Memo und Auftragsmemo sind nun Sonderdialogrechte für die Bediener und Dialognummer 7320, über den BauSU f. Windows Dialog 8110, zu setzen. Die Sonderrechte können in BauSU f. Windows ab der Programmversion 46.0.751 eingetragen werden und sind standardmäßig nicht gesetzt.

LV-Kopfdaten

  • Für die Anzeige von Submission, Memo und Gliederungsmuster sind nun Sonderdialogrechte für die Bediener und Dialognummer 7411, über den BauSU f. Windows Dialog 8110, zu setzen. Die Sonderrechte können in BauSU f. Windows ab der Programmversion 46.0.751 eingetragen werden und sind standardmäßig nicht gesetzt.

Stempelzeit

  • Ist dem Bediener über die Personalnummer ein Mitarbeiter mit einem Austrittsdatum zugeordnet, welches überschritten ist, so ist es nicht mehr möglich, dass der Bediener stempelt.