Info Lohn: Fehlerhafte Ermittlung der KUG Bezugsmonate für zurückliegende Monate bei einem Ist-Entgelt von 0,00 EUR (#lohn)

 

Sehr geehrte BauSU-Anwender,

bitte beachten Sie folgenden Versionshinweis V46.0/748 Lohn: Fehlerhafte Ermittlung der KUG Bezugsmonate für zurückliegende Monate bei einem Ist-Entgelt von 0,00 EUR

[?] Problem
Bei der Ermittlung, ob ein zurückliegender Monat für die Berechnung der Anzahl der KUG Bezugsmonate zählt oder nicht  werden Abrechnungsmonate mit KUG und einem Ist-Entgelt von 0,00 EUR teilweise nicht mitgezählt. Hiervon betroffen sind z.B. Mitarbeiter mit 100 % KUG(Totalausfall) in einem Monat. Als Konsequenz wird dann die KUG-Erhöhung im 4.Monat KUG nicht korrekt erkannt, da ein KUG Bezugsmonat zu wenig ermittelt wurde.

Ob Ihre Abrechnungen betroffen sind oder nicht, können Sie an den einzelnen Abrechnungslisten KUG ab dem Monat März 2020 erkennen. Wenn dort ein Mitarbeiter in der Liste mit einem Betrag von 0,00 EUR in der Spalte Ist-Entgelt vorhanden ist und in allen drei Monaten KUG Bezug hatte, dann wird bei diesem Mitarbeiter dieser KUG-Bezugsmonat nicht mitgerechnet.

Dieses Problem wirkt sich nur bei solchen Mitarbeitern aus, welche in den Monaten März und April und Mai 2020 KUG erhalten haben und mindestens in einem der drei Monate ein Ist-Entgelt von 0,00 EUR hatten und für die auch im Juni 2020 KUG abgerechnet werden soll!


[=] Lösung
Änderungen in der BauSU Version 46.0/749.

[·] Workaround
(Keiner

Wenn Ihre Abrechnungen betroffen sind und Sie vor der Version 46.0/749 abrechnen möchten, dann melden Sie sich bitte direkt bei uns.

[x] Aktionen
Die Version 46.0/749 wird voraussichtlich ab dem 08.07.2020 zur Verfügung stehen.

 


Freundliche Grüße
Ihr BauSU Team